ProThesenBewegung

 

 

 Die Selbsthilfegruppe "ProThesenBewegung" wurde

im Dezember 2010 gegründet.

 

Die Gruppe in Landsberg ist ein gemeinnütziger, n.e.V mit 12 Gründungsmitgliedern
(mittlerweile 45) die alle, gerne mit weiteren Mitgliedern, ein gemeinsames Ziel erreichen und
anderen mit Rat und Tat zur Seite stehen möchten.

 

Michaela Bienert Gründerin der ProThesenBewegung                                                                                                und Leiterin in Landsberg

Auch in München verfolgen wir ohne einem n.e.V das gleiche Ziel.
Barrierefreies Leben trotz Handicap,

mit viel Freude und Lebensmut.
Wir möchten auch gerne Betroffenen schon
im Krankenhaus zur Seite stehen und
aufzeigen, was mit einer Amputation im Alltag und
in der Freizeitgestaltung alles möglich ist.
Auch durch Gespräche mit Referenten aller Art,
bekommen wir sämtliche Informationen
für unseren Alltag, unserer
Versorgung und unserer Fitness.
Der Spaß an Geselligkeit, Aktivitäten und Ausflügen
darf natürlich auch nicht fehlen.
 
Seid herzlich Willkommen und vertraut Euch uns an, wir stehen Euch bei allen Fragen gerne zur Verfügung!

Selbsthilfegruppe ProThesenBewegung    info@pro-thesen-bewegung.de